3W6 Podcast

Ein Podcast übers Geschichtenerzählen und Rollenspielen.
Mit Markus & Harald aus dem wunderschönen Wien.

Spielsicherheit auf der 3W6 Con 2019

Einleitung

Uns ist wichtig, dass alle Mitspielenden sich wohlfühlen und Spaß haben. Daher haben wir die folgenden Werkzeuge als Unterstützung für unsere Spielrunden gesammelt. Die hier vorgestellten Methoden sollen eine gemeinsame Grundlage für die 3W6 Con 2019 bilden.

Macht euch bitte im Vorfeld mit den nachfolgenden Themen vertraut, wenn ihr eine Spielrunde leitet oder moderiert. Ihr solltet in der Lage sein, diese in eurer Spielrunde einzuführen und zu besprechen. Wie und in welchem Umfang ihr diese Methoden einbringt, liegt in eurem Ermessen und hängt sicherlich auch von eurer Spielrunde sowie eurem persönlichen Hintergrund ab.

Community Standards

Beachtet, dass für alle Spielrunden weiterhin unsere Community Standards gelten. Kontaktiert Markus und Harald unter hi@3w6.fm, wenn ihr Fragen oder Unklarheiten zum Vorgehen habt.

Spielrahmen

Besprecht kurz am Anfang der Spielrunde gemeinsam den Spielrahmen. (Siehe auch CATS: Concept, Aim, Tone, Subject Matter in den Quellen)

Stelle das Spielkonzept vor (Concept)

Beschreibe kurz in ein bis zwei Sätzen, worum es in eurem Spiel geht.

Stelle die Zielsetzung des Spiels vor (Aim)

Beschreibe kurz, was die Mitspielenden im Spiel erreichen sollen. Kann und soll jemand gewinnen? Kann und soll jemand verlieren? Versuchen wir, eine bestimmte Art an Geschichte gemeinsam zu erzählen?

Diskutiert gemeinsam die Atmosphäre des Spiels (Tone)

Diskutiert zusammen kurz über die Atmosphäre des Spiels. Gibt es eine grundsätzliche Ausrichtung? Gibt es mehrere Optionen zur Auswahl (z. B. ernst oder überdreht, Action oder Drama)? Einigt euch, was ihr als Gruppe möchtet.

Besprecht Inhaltliche Themen (Subject),

Beschreibe kurz, um welche inhaltlichen Themen es allgemein in diesem Spiel geht. Besprecht kurz gemeinsam, wo für euch mögliche Grenzen liegen.

Grenzen (Lines)

Gibt es Themen oder Inhalte, die ihr aus persönlichen Gründen nicht im Spiel behandeln und grundsätzlich ausschließen möchtet?

Ausblendungen (Veiles)

Gibt es Inhalte, die ihr nur andeuten und dann ausblenden wollt, ohne sie auszuspielen? Ihr könnt im Spielverlauf jederzeit weitere Grenzen und Ausblendungen einführen sowie das Safety Tool nutzen, das nachfolgend vorgestellt wird. Überlegt euch als Spielleitung oder Moderation jeweils mindestens eine Grenze und eine Ausblendung im Vorfeld, die ihr hier einbringen könnt.

3W6 Safety tool

Es wird für die 3W6 Con ein eigenes Safety Tool geben, basierend auf dem von Brie Beau Sheldon entwickelten Tool Script Change. Platziert es am Tisch sichtbar und für alle zugänglich. Alle dürfen davon Gebrauch machen, um inhaltliche Themen oder persönliche Bedürfnisse während einer Spielrunde zu adressieren.

Offene Tür

Es steht allen jederzeit frei, die Spielrunde ohne Erklärung zu verlassen. Ein kurzer Hinweis an die Spielleitung, dass du jetzt gehst, ist jedoch hilfreich. Es ist auch keine Schande, eine Spielrunde abzubrechen, wenn es nicht läuft. Euer Wohlbefinden ist wichtiger, als ein Spiel durchzuziehen.

Ausklangsgespräch

Nehmt euch am Ende der Spielrunde etwas Zeit für ein Ausklangsgespräch. Die Intention hierbei ist nicht primär Feedback zu geben, sondern die Spielrunde stimmig abzuschließen.

Sprecht gemeinsam über das persönliche Erleben der Spielrunde. Wie habt ihr die Spielrunde für euch emotional erlebt?

Geht danach zur Reflexion der Spielrunde über. Was nehmt ihr aus diesem Spiel für euch mit? Es ist völlig in Ordnung, wenn ihr keine besonderen Rückmeldungen oder Emotionen zum Spiel habt.

Ausführliches Feedback hat außerhalb des Spielrahmens besser Raum und kann z. B. in einer späteren Pause geteilt werden.

Zum Schluss

Achtet beim Spielen auf euch selbst und alle anderen in eurer Runde. Sprecht miteinander und nutzt bei Bedarf die hier vorgestellten Methoden. Wendet euch im Zweifelsfall direkt an Markus und Harald, wenn es Unklarheiten oder nicht auflösbare Schwierigkeiten gibt.

Seid einfühlsam miteinander und habt viel Spaß am Spielen!

Einige Quellen und weiterführende Links:

Erstellt für die 3W6 Con 2019 in Wien von BeePeeGee mit Unterstützung von Gerrit Reininghaus, Brie Beau Sheldon, Harald Eckmüller & Markus Widmer.

Allgemein, CATS, Script Change, Lines & Veiles, Debrief(ing)